Archive

Archive for August, 2008

Things you should know about: your iPhone

August 29th, 2008

Die neue Rubrik die ich hiermit beginne, klärt Fragen, die mir immer wieder gestellt werden schon im Vorraus. Und damit ich es nicht vergesse, fange ich gleich an…

Screenshot mit dem iPhone

Man kann mit jedem iPhone ein Bildschirmfoto machen.

Einfach den “home button” gedrückt halten, und kurz auf den an/aus Knopf drücken. Schon Blitzt der Bildschirm als Bestätigung, und das Bild landet im Foto Ordner.

Apple, gadgets, iPhone, tech, Tipps

Updates

August 29th, 2008

So, Heute noch ein wenig finetuning am Blog www.armaberokay.de, welchen wir gestern nach viel Arbeit online gestellt haben. Dann noch schnell einen anderen Auftragsblog fertig machen, und dann habe ich vielleicht bald endlich ein wenig Zeit, mich wieder um Nerdic-walking.com zu kümmern. Ich persönlich freu mich auf das neue Template, das dieser Blog hier so bitter Notig hat, und vermisse schmerzlich die “was mache ich mit meinem neuen Mac” Sektion, die ich schon vor Ewigkeiten vorbereitet hatte.. Später mehr über meine neue unglaubliche Zusammenarbeit in Sachen Blogs erstellen, und dem neuen Blog drüben @ armaberokay.de…

Allgemeines

Wie ich sehe hast du ein neues Lichtschwert konstruiert.

August 28th, 2008

One's Avatar
Passend zum Release des neuen, viel versprechenden Star Wars Spiels “The Force Unleashed“, nächsten Monat, das erstmals so aussieht als hätte man das Potential der Idee von der Macht endlich mal vollständig ausgeschöpft, ist es Zeit, denke ich, endlich mal über die Custom-Saber-Szene zu berichten. Mehr

tech , , , , , , , , ,

Unboxing Evolved

August 22nd, 2008

Das auspacken von Verpackungen ist bei Nerds und Fanboys eine richtige Lieblingsbeschäftigung geworden.
Die meisten Hersteller spendieren nämlich ihren Technischen Wunderwerken mittlerweile eine mindestens genauso schöne und tolle Verpackung. Das meistens nicht ohne Grund, Gratiswerbung und guter Ruf winkt dem, der eine gute Verpackung verkauft… was Apple und Nokia seinerzeit demonstrierten, funktionierte so gut, das Heutzutage jeder Benutzer, der ein Gerät als erster im Netz in die Finger bekommt, seine “Unboxing Zeremonie” bis ins Detail dokumentiert um und diese dann von Millionen Gleichgesinnten bei Flickr und Youtube begutachten zu lassen.

Apple, gadgets, tech

Yearbook Yourself!

August 20th, 2008

Auf yearbookyourself.com könnt ihr mit wenigen klicks ein Bild von euch hochladen, und findet euch in Sekundenschnelle in einem Jahrbuch wieder, in welchem ihr von 1950 bis 2000 vor und zurück, durch eure eventuelle Geschicht sliden könnt…
Das bringt nicht nur Lacher, sondern enthüllt auch längst vergessene Geheimnisse. So werde ich zum Beispiel das gefühl nicht los, das mein Vater eventuell doch Bob Ross gewesen sein könnte… the joy of painting und so, ne…

Nachtrag: Wenn man mit der Maus über sein Jahrbuch Bild fährt, kann man es für jedes Jahr individuell nachjustieren…!

http://yearbookyourself.com

Yourself

Orwells Tagebücher als WordPress blog

August 11th, 2008

null

Die Tagebücher von George Orwell wurden zu ihrem 70. Geburtstag besonders nerdic geehrt.
Sie werden von “the Orwell Price” ab dem 09 August 2008 täglich, genau so wie sie damals geschrieben wurden, in einem WordPress Blog veröffentlicht… Exakt am gleichen Tag, nur 70 Jahre später…

http://orwelldiaries.wordpress.com
http://www.theorwellprize.co.uk/home.aspx

Allgemeines

Mac’s sind nicht teurer als PC’s

August 8th, 2008

Bei Tomshardware.com(den berühmtesten Online PC Techniker Pro’s der Welt) haben sie die Preise von Macintosh und “Herkömmlichen” Computern verglichen… Mit dem Hintergrund, das sie keine Apple Fanboys sind, und wirklich Ahnung von der Matrix haben.

Das Fazit… Mac’s sind genauso teuer wie vergleichbare PC Maschinen, teilweise gar billiger (Das gute Design und das Betriebsystem wurden im direkten Vergleich sogar aussen vorgelassen).
Nur wenn es zu Upgrades der Hardware direkt im Applestore kommt, muss man bei Apple ordentlich draufzahlen… (Internet und Apple Reseller sind aber eine Alternative, und bei PCs sucht man sich z.B. bei einer neuen Grafikkarte ja auch das beste Angebot, und kauft nicht die erstbeste…)

Lest den Artikel (bzw. mindestens die erste Seite mit dem Preisvergleich) bei Tomshardware

Apple, tech

Impressive

August 8th, 2008

Personal Fireball

August 6th, 2008

Mit diesem Trick kann man sich in wenigen Minuten einen Feuerball “zaubern”, den man in der Handfläche lodern lässt, oder auf marodierende Elite Mobs wirft…

Allgemeines, hacks

Elevator Hack

August 4th, 2008

…versetzt einen Fahrstuhl in den Express Modus, und fährt direkt zum gewünschten Stockwerk, ohne zu stoppen…

Diesen Trick habe ich schon vor Jahren gefunden, und er schwirrt mir immer im Kopf herum, wenn ich mich in einem Kaufhaus oder Gebäude mit Fahrstühlen befinde… So auch neulich, als ich die Rolltreppe vom Citypoint hinabfuhr statt den Lift zu nehmen (was im Sommer deutliche Vorteile hat) und mich dann fragte, warum ich eigentlich noch nicht über diesen wunderschönen “real-life-hack” geschrieben habe…

In einem Fahrstuhl:
Den “Tür schließen” Knopf (auch “close door” oder ” >< “) und das gewünschte Stockwerk auf einmal drücken, und der Fahrstuhl fährt direkt dorthin, ohne anzuhalten (express mode)

Je nach Version kann es unter Umständen variieren, z.B. Erst den  ”Door Button” 3 Sekunden halten, und dann das Stockwerk, oder anders herum.  Oder man versucht, einen oder beide Knöpfe bis zum Ziel gedrückt zu halten…

Zitat: This Works On Most Otis Elevators (All But The Ones Made In 1992), Dover (Model Numbers: EL546 And ELOD862), And Most Desert Elevators(All, But Model Numbers ELD5433 And ELF3655)

P.S. Bei den neueren Berührungssensitiven Glas-Knöpfen funktioniert eventuell folgendes:
Einmal über alle Knöpfe drüberwischen, das lässt alle leuchten, und dann ausgehen… Was auch vorher gedrückte Stockwerke löscht… dann kann man ein neues Ziel wählen…

hacks, tech