Home > Apple, hacks, iPhone > Gray Powell – Der neue Star im Web [Repost]

Gray Powell – Der neue Star im Web [Repost]

April 20th, 2010

Ich trage zufällig gerade ein T-Shirt welches mir mein Schwesterchen mal aus Spanien mitbrachte. Es ist schwarz und darauf steht in weißer Schrift: “My sister went to spain, and all I got… “… na ihr wisst ja… Na jedenfalls fand ich gerade diesen Artikel auf Flo Schimankes Blog:

Das hätte sich der gute Gray Powell vor ein paar Tagen wohl auch nicht träumen lassen. Eben noch verliert der Apple Software-Entwickler einen iPhone-Prototypen in einer deutschen Kneipe in Kalifornien und bangt um seinen Job und schon ist er der neue Star im Web. Dabei hätte wohl niemand jemals von ihm Notiz genommen, hätte er vor seinem folgenreichen Verlust nicht noch schnell per Facebook seinen Freunden mitgeteilt, dass er unterschätzt habe, wie gut deutsches Bier schmecke. Somit wusste innerhalb kürzester Zeit das halbe Web, wem wir den Super-Leak zu verdanken haben. Und so ist Gray inzwischen zum heimlichen Star im Web aufgestiegen. Nicht nur diverse Facebook-Fangruppen tragen inzwischen seinen Namen, auch ein eigenes T-Shirt ist ihm inzwischen gewidmet. Aufschrift: “I went drinking with Gray Powell and all I got was a lousy iPhone Prototype”.

[Von Flo's Weblog den ihr dringend in euren Feedreader aufnehmen solltet...] [P.S. Gruß auch an den anderen Flo's Weblog]

Apple, hacks, iPhone

  1. No comments yet.