Home > Allgemeines > Web 2.0 – Sogar die Apotheke kann zeitgemäße Werbung machen…

Web 2.0 – Sogar die Apotheke kann zeitgemäße Werbung machen…

February 7th, 2009

Apotheke.jpg

Das ist die Rückseite einer Postkarte der Apotheke. Sie zeigt eine Spam Mail für Potenzmittel, inklusive Youtube Link der das Produkt hervorheben soll…

Soweit so gut, dachte ich mir… das ist ja schonmal ziemlich Zeitgemäß (bis auf den nicht ganz so cool geschrieben roten Warnkasten darunter… Aber irgend einen Haken bzw. Sinn muss ja so eine Werbung manchmal haben.) Eigentlich hätte mich die ganze Geschichte auch nicht weiter interessiert, da ich eigentlich keine Potenzmittel kaufe (im Internet ;) und nach der siebten gekauften Fake Rolex auch weiß, was Spammails sind..

Aber diesen Youtube Link musste ich doch ausprobieren, einfach um zu sehen, ob die ergrauten PR Teams dieser Welt (neben Obama und Doritos) durch neue Junge innovative Nerds ersetzt werden und sich hinter dem Link also wirklich ein Video verbirgt…

Seht selbst: http://www.youtube.com/watch?v=kJVoIUrpsHk

- Obama hat seinen Wahlkampf u.a.web2.0 mit einem Twitter Account unterstützt, und sein PR Team ist ja bekanntlich geschockt, von der alten Technik, der Firewall die kein Web 2.0 durchlässt, und der Abstinenz von Apple Computern im weißen Haus…

- Doritos lässt seine Website und Spiele von einem Hervorragendem Nerd Team basteln… dieser Link fürt zu einem “Online Hotel” mit Webcam und Twitter integration usw.

Und links und rechts brettert mit gerade von zweien unserer Clubs hier Techno Musik ins Büro… Und ich merke, heute hab ich irgendwie gar keine Lust auf zeitgemäße Kultur…

Allgemeines

  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.